Terminankündigung “Roșia Montană, Dorf am Abgrund” – Film und anschließendes Gespräch (in Herrsching und München)

Anlässlich der aktuellen Proteste gegen die geplante Gold- und Silbermine Roșia Montană (Link zum Hintergrundartikel der Deutschen Welle) zeigen das Kino Breitband Herrsching und das EineWeltHaus München den Film “Roșia Montană, Dorf am Abgrund” und laden zu einem anschließenden Gespräch mit Louisa Hoppe ein, Aktivistin bei der Kampagne „Save Rosia Montana“. 

15. Oktober 2013, 19:30 Uhr
Kino Breitband Herrsching, Luitpoldstraße 5, 82211 Herrsching (Link)

16. Oktober 2013, 19:00 Uhr
EineWeltHaus München, Großer Saal, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
(Link)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort